Liebes Kummer überwinden

Hallo Mädels, hattet ihr schon einmal Liebes Kummer? Klar, jeder hatte schon einmal Liebes Kummer. Die Frage ist nur, wie man damit umgeht. Manchmal geht es schneller, manchmal dauert es verdammt lange. Hin und wieder hat man auch Jahre später noch dieses Gefühl. Wie kann man seinen Liebes Kummer überwinden?

Die Liebe

Die Liebe ist nicht vorhersagbar. Man kann sie nicht kontrollieren und sie lässt sich einfach nichts sagen. Liebe passiert und um es mit den Worten von Steve Martin zu sagen: Man weiß nie genau, wann Liebe beginnt, man weiß aber ganz genau, wann Liebe endet. Das mit dem Enden ist ein Problem. Ist die Liebe zu Ende, dann startet der Liebes Kummer. Ein großer Schmerz, der uns für eine Weile in seiner Gewalt hat.

Was tun, wenn die Liebe endet

Eine Beziehung geht in den seltensten Fällen einvernehmlich zu Ende. Klar wäre das das Ideal und es wäre doch toll, wenn man eines Tages die Augen aufschlägt, sich anblickt und gemeinsam beschließt, getrennte Wege zu gehen. Im Regelfall ist das anders. Einer schlägt die Augen auf und beschließt seinen eigenen Weg zu gehen. Der Andere muss damit zurechtkommen. Man wird abserviert, ausgetauscht, oder stehen gelassen. Wie auch immer man es ausdrückt, einer der Partner steht beim Liebesaus vor einem Problem.

Liebes Kummer

Auf das Ende der Liebe folgt normalerweise Liebes Kummer. Eine ganz natürliche menschliche Reaktion. Wir verlieren etwas und reagieren mit Trauer. Ob ein liebe Mensch stirbt, oder uns verlässt macht da kaum einen Unterschied. Wird man verlassen, dann ist es fast noch schlimmer. Zwar kann man jemanden, der verstorben ist, nie wieder sehen. Das ist schlimm. Schlimmer ist es aber, wenn man sich ausmalt, wie der Ex-Partner sein Glück mit jemand anderem teilt.

Ich bin wichtig

Das Richtige nach einer Beziehung, die in die Brüche gegangen ist, ist die Besinnung auf sich selbst und seine eigenen Bedürfnisse. Auch wenn es verlockend ist, die Lücke so schnell wie möglich wieder zu füllen, sollte man sich Zeit nehmen und die letzte Beziehung reflektieren. Eine Sache ist vollkommen klar: Keine Beziehung und kein Mensch ist perfekt.

Plus-Minus

Die Zeit nach dem Ende einer Beziehung kann man perfekt dazu nützen, die Zeit noch einmal durchzugehen. Man hat eine Erfahrung gemacht und kann ganz ausgezeichnet unterscheiden, was in der Beziehung gut getan hat und was gestört hat. Welche Dinge möchte man unbedingt wieder haben und was sollte in der nächsten Beziehung nicht mehr vorkommen. Dabei ist eine Sache unbedingt wichtig. Der Ex-Partner muss vom Podest auf dem er steht, um den Liebes Kummer zu überwinden.

Rosa Brille runter

Um Liebes Kummer zu überwinden solltest Du als erstes Deine rosa Brille entsorgen. Ganz natürlich wird der Ex-Partner idealisiert und man sieht ihn romantisch verklärt. Hat er im Bett gepupst, oder ekelhafte Angewohnheiten gehabt, dann wird das ausgeblendet. Willst Du den Liebes Kummer überwinden, dann ist der erste Schritt, realistisch zu werden. Er war einfach nur ein Mensch und Menschen haben Fehler. Auch wenn er gut gepasst hat, war er letzten Endes einfach nicht der Richtige. 

Next PagePrevious Page
Similar Posts

Add your comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.